Testeintrag mit Pluginbeispielen

Bild und Ton

Bilder lassen sich ein­fach über den Medi­en­brows­er (“Dateien hinzufü­gen”) ein­binden. Dort kann man bere­its einige Ein­stel­lun­gen zur Größe des Bilds vornehmen. Wenn das Bild einge­bun­den ist, beste­ht im Edi­tor noch die Möglichkeit, die Aus­rich­tung anzu­passen (ein­fach per Klick auf das Bild).

 Ton­beispiele kön­nen über einen Mini­play­er einge­bun­den wer­den, sodass nur die kleinen But­tons (statt zeilen­langer Play­er) angezeigt wer­den. Die Doku­men­ta­tion zur Ansicht der Codes find­en Sie hier. Es ist notwendig,
dass die Audio­dateien zunächst über den Medi­en­brows­er
hochge­laden wer­den, um dann später auf sie ver­linken zu können.

 

Dia­gramme

Zur Visu­al­isierung von Dat­en haben wir ein Plu­g­in instal­liert, das neben Balk­endi­a­gram­men auch einige andere For­men anbi­etet (“Word­Press Charts”). Die Daten­werte kön­nen ein­fach direkt in den Code geschrieben wer­den. Es gibt viele weit­ere Argu­mente für den Code, um etwa Größe und Far­ben der Dia­gramme einzustellen. Genauere Infor­ma­tio­nen find­en Sie in der Doku­men­ta­tion der Her­steller. Es ist hil­fre­ich, zunächst einen dort angegebe­nen Beispiel-Code zu kopieren und dann schrit­tweise anzupassen.


Fußnoten

Easy­Foot­notes” erstellt, sortiert und num­meriert die Fußnoten automa­tisch. Außer­dem wird der hin­ter­legte Text nicht nur am Seit­e­nende, son­dern auch bei Mouseover angezeigt. 1

Zur Anleitung


PDF-Doku­mente

PDFs funk­tion­ieren in Word­Press ähn­lich wie Bilder, sie müssen zunächst über den Medi­en­brows­er hochge­laden wer­den und dann lassen sie sich in einen Ein­trag ein­binden. Allerd­ings nur über einen Link, der dann zum Doku­ment führt: Kahveci_2013_PolitikDerAffekte

Wenn eine Text­seite im Ein­trag visuell dargestellt wer­den soll, bietet es sich an, diese als .jpg zu exportieren und anschließend wie eine Bild­datei zu behandeln.


Tabellen müssen zunächst im Back­end über “TablePress” angelegt wer­den, um anschließend per Befehl oder den But­ton im Edi­tor in einen Ein­trag einge­bun­den zu wer­den. Allerd­ings kann es zu Schwierigkeit­en mit der Größe kom­men, da Word­Press eine bes­timmte Zeilen­bre­ite vorgibt und die Tabellen diese Größe schnell über­schre­it­en kön­nen. Dafür lassen sich die Tabellen später z.B. inter­ak­tiv sortieren und kön­nen über den Menüpunkt “TablePress” weit­ge­hend indi­vid­u­al­isiert werden.

1920       
xyz

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sectetuer adip­isc­ing elit. Aenean com­mo­do ligu­la eget dolor. Aenean mas­sa. Cum soci­is natoque penat­i­bus et mag­nis dis par­turi­ent montes, nasce­tur ridicu­lus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pel­len­tesque eu, pretium quis, sem. Nul­la con­se­quat mas­sa quis enim. Donec pede jus­to, fringilla vel, ali­quet nec, vulpu­tate eget, arcu. In enim jus­to, rhon­cus ut, imperdi­et a, vene­natis vitae, jus­to. Nul­lam dic­tum felis eu pede mol­lis pretium. Inte­ger tin­cidunt. Cras dapibus. Viva­mus ele­men­tum sem­per nisi. Aenean vulpu­tate eleifend tel­lus. Aenean leo ligu­la, port­ti­tor eu, con­se­quat vitae, eleifend ac, enim.

Ali­quam lorem ante, dapibus in, viver­ra quis, feu­giat a, tel­lus. Phasel­lus viver­ra nul­la ut metus var­ius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdi­et. Eti­am ultricies nisi vel augue. Cur­abitur ullam­cor­p­er ultricies nisi. Nam eget dui. Eti­am rhon­cus. Mae­ce­nas tem­pus, tel­lus eget condi­men­tum rhon­cus, sem quam sem­per libero, sit amet adip­isc­ing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, bland­it vel, luc­tus pul­v­inar, hen­drerit id, lorem. Mae­ce­nas nec odio et ante tin­cidunt tem­pus. Donec vitae sapi­en ut libero vene­natis fau­cibus. Nul­lam quis ante. Eti­am sit amet orci eget eros fau­cibus tin­cidunt. Duis leo. Sed fringilla mau­ris sit amet nibh. Donec sodales sagit­tis magna. Sed con­se­quat, leo eget biben­dum sodales, augue velit cur­sus nunc,

  1. Hier ein Beispiel für eine Fußnote!